AKTUELL

    GALERIE

     VITA

   EUROPAROLLE

    JOUR FIXE

    SCHULE FÜR MALEREI

    KONTAKT

    LINKS

      IMPRESSUM


BILDMALEREI

ENDLOSZYKLEN

OBJEKTMALEREI

AKTIONSKUNST

HÖHLENMALEREI

ARCHIV


Durch Anklicken öffnen sich die Bildergruppen bzw. vergrößern sich die Einzelbilder

.....vor einigen Jahren haben wir Eloba in unseren Skulpturenpark SinnesWald eingeladen! 2009 sagte sie JA mit der Blitzidee „Ich mache Höhlenmalerei“. Seitdem „besetzt“ sie die Höhle im kleinen Steinbruch und schuf inzwischen mehr als 40 Felsenbilder zu den Jahresthemen Mythen, Torheiten, Gerechtigkeit und Idealismus.  Sie malte Bilder der Urmütter aus fünf Kontinenten, adaptierte die Höhle auf die Kraft des Weiblichen und typisch Eloba, auf Völkerverständigung. Der besondere Bildgrund fordert einen respektvollen Umgang mit der Natur, die unebene Wandfläche mit ihren Vorsprüngen, Spalten und Farben lässt nur bestimmte Bilder und Zeichen zu, die sie sensibel und fantasievoll herausarbeitet. Zwischendurch muss restauriert werden, denn die Farben im feuchten Klima der Höhle sind nicht beständig, Wasser und Flechten lassen die Bilder immer wieder verschwinden. „Wo Felsen sind, da sind auch Bilder“, sagt man in Australien. Jetzt auch bei uns im SinnesWald.....                                                                                                                      (Wicze Braun + Wolfgang Brudes, Kulturförderer

Willkommen

 Mythen

 Torheiten

 Gerechtigkeit

  Idealismaus

 

 

Maler Latein